Malteser Film-Cafe

Das „Malteser Film-Cafe“ ist eine besondere Kooperation zwischen drei Beteiligten. Neben dem Malteser Hilfsdienst sind dort noch ein Kino und eine Bäckerei bzw. andere Kooperationspartner mit involviert.

Das jeweilige Kino stellt die Räumlichkeiten und den Kaffee zur Verfügung, während sich die Malteser darum kümmern, dass der Kaffee und der von einer Bäckerei gesponserte Kuchen an die Besucher verteilt werden. Die Besucher der verschiedenen Altersgruppen erfreuen sich an diesem Nachmittag bei Kaffee und Kuchen auf der Leinwand an einem Klassiker oder einem aktuellem Film.

In Wildeshausen wird der Platz direkt beim Kino reserviert, während man in allen anderen Orten ohne Anmeldung zu dem Film kommen kann. In Wilhelmshaven muss sich für Kaffee und Kuchen angemeldet werden. Auch in Delmenhorst erfreut sich das Malteser Film-Cafe in der Bevölkerung einer großen Beliebtheit. In der Wesermarsch werden regelmäßig in Nordenham Filme gezeigt, während die Abstände im Pfarrheim in Brake unregelmäßig sind.

Das Malteser Film-Cafe ist wie das Malteser Bingo, der Malteser Kaffee-Treff, die Malteser Matinee, der Seniorentanz und das Tanzen im Sitzen eine Möglichkeit für Senioren, den Alltag zu verschönern und Begegnung zu ermöglichen.

Ihr Ansprechpartner

Martin Bockhorst

Martin Bockhorst
Bereichsleiter Soziale Dienste / stellv. Geschäftsführer Malteser Hilfsdienst gGmbH
Tel. 04441 9250130
Fax 040 6945971 2212
Nachricht senden

Orte und Termine

Damme

25.09.2019 Und wer nimmt den Hund?
30.10.2019 Late Night
27.11.2019 Gloria - das Leben wartet nicht

Vechta

01.10.2019 Und wer nimmt den Hund?
05.11.2019 Late Night
03.12.2019 Gloria - Das Leben wartet nicht

Wildeshausen

29.10.2019 Trautmann
26.11.2019 Yuli
17.12.2019 25 km/h

 

Lohne

26.09.2019 Und wer nimmt den Hund?
24.10.2019 Late Night
28.11.2019 Gloria - Das Leben wartet nicht

Wilhelmshaven

11.09.2019 Wir sind Champions
09.10.2019 Ballon
13.11.2019 Book Club

Nordenham

29.08.2019 Baily - Ein Hund kehrt zurück
28.09.2019 Edi - für Träume ist es nie zu spät
31.10.2019 Astrid