Ambulante Pflege

Das eigene Zuhause bietet Sicherheit und Geborgenheit. Deswegen möchten viele Menschen im Alter oder bei Krankheit in ihrer gewohnten Umgebung bleiben.

Durch den Einsatz der Pflege-(fach) kräfte, hauswirtschaftlichen Mitarbeiter und Betreuungsassistenten bieten die Ambulanten Pflegedienste der Malteser fachlich kompetente Pflege und Betreuung in den eigenen vier Wänden, wodurch ein weitgehend eigenständiges Leben im Alter oder bei Krankheit möglich bleibt.

Private Leistungsangebote, wie Begleitungen jeglicher Art, Verhinderungspflege, Beratung und Schulung zu pflegerischen Themen, sowie die Übernahme von Organisationsaufgaben ergänzen die Angebote und dienen der Entlastung der Kunden, vor Allem aber ihrer Angehörigen, deren Pflegebereitschaft und Pflegefähigkeit möglichst lange erhalten bleiben soll. Die Malteser-Dienste Hausnotruf, Menüservice und Café Malta ergänzen die Versorgung der Kunden, wodurch eine enge Zusammenarbeit gelebt wird.

Derzeit sind die Malteser mit drei Einrichtungen in Bezirk vertreten:

  • Oldenburg
  • Wesermarsch (mit den Standorten Brake und Nordenham)
  • Wilhelmshaven


In den Orten Wildeshausen, Harpstedt und Sandkrug wird die Pflege in Kooperation mit dem Pflegedienst des Johanneums (Landkreis Oldenburg) angeboten.

Martin Bockhorst

Martin Bockhorst
Bereichsleiter Soziale Dienste / stellv. Geschäftsführer Malteser Hilfsdienst gGmbH
Tel. 04441 9250130
Fax 040 6945971 2212
Nachricht senden

Entsprechend unserer Verpflichtung als Gesundheitseinrichtung gemäß Medizinprodukte-Betreiberverordnung (MPBetreibV) können Sie unseren Beauftragten für Medizinprodukte- Sicherheit unter folgender E-Mail-Adresse kontaktieren:

MPG Beauftragte Ambulante Pflege
Beauftragter für Medizinprodukte & Sicherheit gemäß § 6 Abs. 1 MPBetreibV
Nachricht senden